Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Wandern mit Dieter Graf auf Sifnos Traumpfaden

Von Greecefreak

Wir (2 Väter mit ihren je 11-jährigen Töchtern) haben Anfang Juli 2008 auf Sifnos folgende Wanderungen mit Hilfe von Dieter Graf Wanderführer (westliche & südliche Kykladen) gemacht:

Faros - Kastro (ca. 4,5 Km)
Appollonia - Chrissopigi (ca. 6,5 Km)
Katavati - Vathi (ca. 8 Km)

Alle Wanderungen waren mit dem Wanderführer leicht zu finden und die alten Maultierpfade (Monopati) waren in gutem oder fantastischem Zustand. Lange Hosen waren nicht nötig (da nicht zugewachsen), gute Treckingsandalen oder Turnschuhe völlig ausreichend und es gab meist eine kühlende Wasserstelle unterwegs. Das Inselinnere ist sagenhaft grün & traumhaft schön. Die Ziele sind entweder tolle Dörfer oder schöne (nicht überfüllte) Sandstrände mit etwas Schatten unter Tamarisken. Der kühlende Meltemi-Wind machte das Wandern in der Mittagshitze erträglich. Die Busverbindungen sind einmalig gut für kykladische Verhältnisse - so lassen sich die Wanderung gut planen.

Unterwegs trifft man Griechen auf ihren Eseln reitend, Ziegenherden, Maultierfohlen, schöne Kapellen (i.d.R. geöffnet), Wasserstellen, Kräuter, Oliver- und Oleanderhaine, etc. Man blickt weit übers Meer nach Paros, Milos, Kimolos etc.

Sifnos ist einfach traumhaft. Wir wohnten übrigens im beschaulichen Faros.

Geschrieben 28.07.2008, Geändert 31.07.2008, 6544 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von Greecefreak vom 02.09.2008 10:46:22

Es lebe Sifnos !!! ;-) und Dieter Graf (habe mich vor einigen Wochen auch tel. direkt bei ihm bedankt für seine guten Wanderbeschreibungen). Ich schäme mich nicht hier Werbung für seine Bücher zu machen, da ich erstens nicht davon profitiere & zweitens auch Dieter Graf das (fast) nur als Hobby betreibt. Letztlich profitieren wir alle davon.
Gruß,
Martin